über uns

Familienbetrieb mit Tradition

Fleischerei Tepaß Historie

Seit drei Generationen sind wir ein Familienbetrieb, bei dem persönliche Bedienung und Beratung großgeschrieben wird.

Eckdaten der Geschichte unseres Familienbetriebes

1934 wurde die Fleischerei am jetzigen Standort in Wesel-Büderich von Wilhelm und Thea Tepaß gegründet.

1938 – 1945 versank Deutschland in den Kriegswirren und Wilhelm Tepaß wurde einberufen. In dieser und der nachfolgenden Zeit wurden die Geschäfte von Thea Tepaß fortgeführt.

1959 erwarb ihr Sohn Georg den Meistertitel, als jüngster Handwerksmeister im Kreis Moers, und übernahm daraufhin den Familienbetrieb.

1960 heiratete Georg Tepaß seine Frau Helga, mit ihr führte er die kleine Metzgerei zu einem renommierten Fleischer-Fachgeschäft.

In den frühen 70er Jahren begannen die Vorläufer des Büffetdienstes, welcher sich in den 80er Jahren zu einem der größten Party-Büffet-Services in der Region entwickelte.

Im Jahr 2000, nach über 40 Jahren Selbstständigkeit, übergaben Georg und Helga Tepaß, welche bis heute noch mit größter Hilfsbereitschaft zur Verfügung stehen, den Betrieb an ihren Sohn Wilhelm und dessen Frau Angelika.

2009 konnten wir unser 75. Firmenjubiläum feiern und Georg Tepaß erhielt zum 50-jährigen Meisterjubiläum den Goldenen Meisterbrief.

2014 feierten wir das 80. Firmenjubiläum.

Bildleiste Historie 2

Dank an unsere Kunden

Für das entgegengebrachte Vertrauen in den vergangenen Jahren möchten wir uns bei unserer Kundschaft sehr herzlich bedanken und dieses natürlich auch in Zukunft bewahren.